zur Startseite

Patchtage
1. UFO-Tag am 15.1.6
2. UFO-Tag am 12.11.6
3. UFO-Tag am 4.11.7
4. UFO-Tag am 11.1.9

12. November 2006

UFO-Tag für den Frühlingsquilt


Wir hatten uns vorgenommen die Einzelteile für den Frühlingsquilt anzuordnen. Wir hatten über 120 Quadrate genäht.



Da lagen sie nun, die Teile, und es gab so viele Möglichkeiten.



Nicht alle Teile hatten die vorgeschriebene Größe von 11,5 x 11,5 cm. Aber mit unserem Geschick würden wir das sicher schaffen.



So wie hier Gudrun, standen wir alle immer wieder nachdenklich vor der Anordnung, verschoben hier ein Teil, wechselten dort eine Teil...



Die Vorstellungen von sechs Frauen unter einen Hut zu bekommen ist auch gar nicht so leicht!



Trotzdem wurden wir uns im Laufe des Tages einig und hatten Zeit, uns auch anderen Projekten zu widmen.



Karin machte mit ihren Crazy Sechsecken neugierig.



Sie hatte schon die ersten Rosen fertig - mit Perlen bestickt sind sie sehr wirkungsvoll.



Und auch für unsere Bäuche war mit Kürbiskuchen gesorgt.



Mit einer besonderen Schablone ließen sich runde Barghellos machen.



Bei Petra entstand ein weiterer beeindruckender Barghello.



Hier wurden die Streifen auf besondere Art an die Seiten genäht, so dass ein Tischläufer entstand.



Regina hatte noch zu entscheiden, wie sie ihren Round Robin fertig machen wollte.


zur Startseite