zur Startseite

Profilübersicht
Regina
Petra
Karin
Gudrun
Holly
Andrea

Petra

Petra ist eine gute Quelle für besonders farbenfrohe Stoffe. Sie macht ihre Quilts am liebsten für Kinder und besorgt sich vor allem entsprechendes Material.



Außerdem ist sie immer auf der Suche nach neuen Techniken. Diesen Quilt in hawaianischer Technik hat sie im Februar 2003 gemacht.









Hier zeigt uns Petra ihren wunderschönen Karotten-Quilt.

Petras Tasche






Die Tasche ist nach einem Schnittmuster hergestellt. Das Patchmuster ist aber Petras eigener Entwurf.

Zitronenkuchenquilt




Auch mit einfachsten Mitteln kann man tolle Effekte erzielen. Das Rezept ist auf den Stoff gedruckt. Mit diesem wunderschönen Ramen ist ihm ein Platz in der Küche sicher.

Ein Barghello






Petra hat zum Stammtisch ihren neuen Barghello mitgebracht. Wunderschöne Farben!

Keltischer Knoten




Zwar erst vorbereitet, aber schon sehr eindrucksvoll ist dieser keltische Knoten.

Bucheinband aus gefalteten Blumen




Die Falttechnik allein ist schon eindrucksvoll, aber Petra hat zusammen mit ihrem Mann daraus einen Bucheinband gestaltet. In das Buch haben die Vorschulkameraden ihres Sohnes Erinnerungsbilder gemalt.

Der Kristallquilt wird ein außergewöhnlicher Blickfang.

Quilt mit runden Formen

Dies ist eine neue Technik mit runden Formen. Das sei gar nicht so schwierig, sagt Petra, man muß nur mit den Farben aufpassen.

Eine Tasche im Bänderstil

Hier hat sie eine Tasche mit verschiedenen Materialien und Nähmaschinenstichen gestaltet. Die Tasche hat sogar eine Innentasche mit Reißverschluß.

ein Kaleidoskopquilt

Das ist ein Kaleidoskopquilt. Dafür muss man aus dem Stoff jeweils sechs Dreiecke mit dem gleichen Druckbild ausschneiden. Sie werden zu Sechsecken zusammengesetzt, die dann diesen wunderschönen Kaleidoskopeffekt haben. Petra hat eine Stoff mit lustigen Katzenmotiven verwendet.

Sonnenblume auf blau

Wieder eine neue Technik, die Petra in einem Kurs ausprobiert hat.

zur Startseite