zur Startseite

Tips und Tricks

Allgemeine Tips

Umrechnen von amerikanischen Maßen

Die Umrechnung zwischen Inch/Zoll und Zentimeter ist eigentlich nicht schwer:

1" = 2,54 cm

Aber damit kommt man beim Patchwork nicht weit. Einerseits habe ich keine Lust 7,62 cm breite Streifen zuzuschneiden. Andererseits - und das ist viel wichtiger - benutzen die Amerikaner andere Nahtzugaben.

Für alle, die ungern über eine Rechnung nachdenken, ist hier ein Schnellumrechner, der für Rechtecke und Quadrate, die einmal oder zweimal halbiert werden, funktioniert. Bei halbierten Rechtecken funktioniert es nicht!

Wenn also in der Anleitung steht, man soll ein 2 1/4" Quadrat zuschneiden und einmal diagonal durchschneiden, dann gibt man links 2.25 (= 2 1/4) ein, wählt den Radiobutton "einmal halbiert" und klickt auf den "<->"-Knopf.

Das Ergebnis ist "5.997500000000005" also fast 6. Quadrate mit 6 cm Seitenlänge passen.

Bitte Kommazahlen mit Punkt eingeben (2.25)
" cm
normal
einmal halbiert
zweimal halbiert

Hintergrundinformation

Vom Inch-Wert wird zuerst die Inch-Nahtzugabe abgezogen, dann der Wert mal 2.5 genommen (das gibt glatte Zahlen) und schließlich die cm-Nahtzugabe hinzuaddiert. Der Gag an der Sache ist, daß diese Nahtzugaben abhängig davon sind, ob das Quadrat dannach noch halbiert wird. Das sind die Nahtzugaben:

Nahtzugaben beim Zuschneiden
Teilung Inch cm
keine 1/2 1,5
einmal 7/8 2,56
zweimal 1 1/4 + Seitenbreite * 0,414 3,62 + Seitenbreite * 0,414

zur Startseite